GRÜNDUNG UND GESCHICHTE DES VEREINS
 
Wir haben momentan 15 Aktiv- und Jungmitglieder, die eine einwandfreie, im Zeichen des Nachwuchsfussballs stehende Organisation des Hallenturniers gewährleisten. Selbstverständlich sind Neumitglieder jederzeit herzlich willkommen.

Das erste Hallenturnier wurde im Jahre 1985 veranstaltet und vom FC Triesen durchgeführt. Daniel Cutillas stellte während seiner Tätigkeit als Trainer der D-Junioren des FC Triesen fest, dass das Angebot an Junioren-Hallenturnieren in der Region nur sehr beschränkt war. Kurzerhand entschloss er sich, mit Hilfe seiner Kollegen ein eigenes Turnier in Triesen zu veranstalten. An einem Sonntag fand dann ein Mini-Turnier mit 6 Mannschaften statt. Das Turnier war geboren! Nach vier Austragungen wurde der Ruf nach einem eigenen Verein immer lauter, der diesen gelungenen Anlass fortan organisieren sollte. Zu diesem Zweck wurde im November 1990 im Restaurant Schäfle in Triesen der Verein HESTROMADA FFG (Fussballförderungsgemeinschaft) gegründet. Der Name setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Gründungsmitglieder HElmut, STefan, ROman, MArcel und DAniel zusammen. Stefan ist heute noch Mitglied im Verein und im Vorstand tätig.

Derzeit umfasst der Verein 15 Aktiv- und Jungmitglieder, womit eine einwandfreie, im Zeichen des Nachwuchsfussballs stehende Organisation des Hallenturniers gewährleistet werden kann. Selbstverständlich sind Neumitglieder jederzeit herzlich willkommen. Wer Interesse hat, kann sich gerne unter hestromada@hestromada.li melden
 

Unsere Sponsoren

Ganz BaumaterialRestaurant Schäfle AGEtavisAutokosmetik Studio SchaanBrogleAutokosmetik Studio SchaanCoca ColaICS
KindleLAMPERT Druckzentrum AGRemax LiechtensteinBüro Marxer Büro-Systeme AGHilti GlasbauSand Garage AGGaston FrommeltDie Getränkeoase
Meisterbau AG
scrollup